· 

Ein heilender Satz

„Ich verstehe Dich!“

 

Dieser Satz gleicht einer tröstenden Umarmung. Wie kraftvoll diese wenigen Worte sind. „Ich verstehe Dich!“ Der Ausdruck unserer Emotion wird angenommen. Da ist jemand der unseren Unmut, Schreck, Angst, Trauer mit Respekt, Mitgefühl und Verständnis begegnet. „Ja, ich verstehe Dich, ich verstehe Dich sogar sehr gut!“ Schon fühlen wir uns nicht mehr so falsch und voller Schuld. Wir bekommen Rückhalt. Es hat uns jemand zugehört, uns verstanden und lässt uns unser Gefühl. Hoffnung, Sicherheit, Entspannung und Akzeptanz entstehen. Es wird teilgenommen, an dem was uns bewegt. Eine ganz besondere Art der Zuwendung.

 

Es fiel mir wir Schuppen von den Augen. Ich war mal wieder auf 300 wegen einer Mücke. Mein Umfeld verstand mal wieder gar nichts, wie auch? Eine meiner Kleinen war durch dieses kleine Ereignis aktiviert worden. Während ich so in mich hineinheulte fragte ich mich, „Wie alt bist du gerade?“ Prompt hieß es „5“. Naja, eine 5-Jährige darf auch toben wegen sowas. Dann lies ich den Schmerz zu und erbat das, was der 5 Jährigen in dieser Situation am besten helfen würde. Ich wusste es sofort. „!VERSTÄNDNIS“! Und ich sagte nur zu mir „Ich verstehe Dich, ich verstehe Dich sogar sehr gut!“

 

Die Erwachsene verstand noch immer nicht wirklich, wieso aus einer Mücke ein Elefant wurde, aber sie kannte dieses Gefühl, den Schmerz und konnte deshalb nachvollziehen, wieso die Kleine außer sich war. Wenn sie sich so fühlt, dann darf sie auch toben. Ich nahm sie bildlich in den Arm, fühlte mit ihr und sagte: „Ja, ich verstehe Dich, von ganzem Herzen. Du hast Recht, da darf man auch mal traurig und wütend zu gleich sein!“

 

Innerhalb weniger Augenblicke, löste sich der Knoten im Hals, die Erwachsene entspannte sich zunehmend und war bereit, eine Lösung für das Mückelein zu finden.

 

Ich hoffe, ich werde mich immer an diese Szene erinnern, noch bevor mir mein Umfeld zu verstehen geben muss, „jetzt übertreibst Du mal wieder maßlos!“

 

Und ich verspreche mir und meinen Kleinen, die übrigens von 0 – heute reichen, dass ich sie immer mit offenen Armen und Ohren annehmen und trösten werde.

Dies gelingt mir jeden Tag ein bisschen besser!

 

In diesem Sinne,

 

Herzlichst Alessandra Königsberger

 

Praxis Königsberger

für Kinder, Jugendliche

und Erwachsene

Privat und Selbstzahler

Termine nach Vereinbarung

Alessandra Königsberger

Estostraße 17

82140 Olching

Tel. 08142 - 29 14 823

kontakt@praxis-koenigsberger.de